Jahresrückblick 2017

2017 ist für uns ein besonders ereignisreiches Jahr gewesen.

Unsere drei Highlights waren:

  • Die Konzerte
  • Das Heimatfest in Rosenthal
  • Die Vereinsfahrt ins Vogtland

Neben unseren alljährlichen Frühjahrskonzerten in der Ederberglandhalle in Frankenberg und in der Wandelhalle in Reinhardshausen haben wir am 08. Januar noch ein weiteres Konzert gespielt: ein Neujahrskonzert in Rosenthal gemeinsam mit den Rose Valley Singers. Bereits in der Vergangenheit haben wir mit dem MGV Goddelsheim und dem 150 PS Gospelchor aus Battenberg gemeinsame Konzerte gestaltet. Unsere Gäste sind mit schöner böhmischer Blasmusik, modernen Titeln und Chorgesang unterhalten worden. Mit Musik und gute Laune ins neue Jahr.

2017

Oben links und Mitte: Neujahrskonzert mit den Rose Valley Singers in Rosenthal
Oben und unten rechts: Frühjahrskonzert in Bad Wildungen
Unten links: Marsch in den Listenbach

Bei der Jahreshauptversammlung am 27. Januar sind Vorstandswahlen durchgeführt wurden. Den neuen Vorstand bilden:

Vorstand 27.01.2017

Von links nach rechts: Fabian Mitze (Pressewart), Günter Vollmer (1. Vorsitzender), Sven Krenner (2. Vorsitzender), Andrea Kuhnt (Jugendwartin), Daniel Seibert (Notenwart), Ramona Dornseiff (Notenwartin), Sabine Boss (Kassiererin), Marion Stremme (Schriftführerin), Christoph Reinbott (Zweiter Kassierer), Annchristin Kuhnt (Jugendwartin)

Danke für eure Bereitschaft, Verantwortung im Verein zu übernehmen. Wir gehen zuversichtlich in die neue Amtszeit.

Nach der Jahreshauptversammlung haben wir mit einem intensiven Probenprogramm gestartet. Das Ende der Vorbereitungen auf unsere Frühjahrskonzerte ist unser Probenwochenende Ende März gewesen.
Am 08. und 09. April 2017 ist es dann endlich so weit gewesen: Unter dem Motto "Rock- und Pop-Balladen" haben wir unsere Zuhörer in der Wandelhalle in Reinhardshausen und in der Ederberglandhalle in Frankenberg begeistert. Die konzertante Musik ist über die Jahre zu einem wichigen Bestandteil unseres musikalischen Repertoires geworden und wir freuen uns immer wieder auf die Frühjahrskonzerte.

Nach Abschluss der Konzert-Saison ist der Mai durch einige traditionelle Auftritte geprägt gewesen:
Am 01. Mai sind wir zu Gast auf dem Landgut Walkemühle gewesen und haben dort die Hofgarteneröffnung mit Blasmusik begleitet.
Beim Maistadtfest sind wir in der Fußgängerzone unterwegs gewesen und haben von der Neustädter Straße bis zur Bahnhofstraße böhmische Blasmusik und moderne Titel zum Besten gegeben.
Zum Abschluss haben wir im Mai noch auf dem Seniorennachmittag in der Ederberglandhalle die Senioren aus Waldeck musikalisch unterhalten. Das Waldecker Lied darf hier natürlich nicht fehlen.

Einmal im Jahr legen unsere Kleinsten, die Blockflötenschüler, die Prüfung zur "Kleinen Stimmgabel" ab.
Die "Kleine Stimmgabel" ist ein Musikerleistungsabzeichen der Landesmusikjugend Hessen und dient als Vorstufe zur D-Reihe. Unsere Blockflötenschüler beweisen dabei Ihr Können und sind anschließend gerüstet, ein weiterführendes Instrument zu lernen.
In diesem Jahr haben sieben unserer Blockflötenschüler die Prüfung bestanden und eine Urkunde der LMJ erhalten. Toll gemacht, wir sind stolz auf euch! Ein großes Dankeschön natürlich auch an Ausbilderin Petra Schleiter.

Am 02. Juni war es dann wieder so weit: Pünktlich um 09.00 Uhr sind wir an der Liebfrauenkirche losgezogen einmal quer durch Frankenberg bis in den Listenbach, wo in Frankenberg traditionell das Pfingstfest eingeläutet wird.

Collage Fotor neu2017 mini

Oben links: Listenbach
Oben rechts: Landgut Walkemühle
Unten links: Seniorennachmittag

Mitte: Prüflinge der Kleinen Stimmgabel aus Frankenberg und Rosenthal
Unten rechts: Maistadtfest

Der Sommer ist bei uns von Blasmusik geprägt gewesen:
In Allendorf/ Eder haben wir das Schützenkönigspaar abgeholt und zum Festplatz begleitet, beim Sängerfest in Altenlotheim sind wir beim Festzug dabei gewesen und haben anschließend im Zelt für Stimmung gesorgt und auch auf dem Schützenfest in Rennertehausen haben wir für Musik und gute Laune gesorgt.

Wenn unsere Freunde vom Musikzug Bottendorf zum Jubiläum einladen, sind wir natürlich gerne dabei. Am 10. Juni haben wir zunächst am Sternmarsch mitgewirkt und anschließend im Festzelt einige Stücke zum Besten gegeben.

Eines unserer Highlights in 2017 das Heimatfest in Rosenthal vom 08. bis 10. Juli gewesen, welches wir musikalisch begleitet haben: viele Festzüge, der Fackelzug am Samstagabend und mehrere Stunden Bühnenspiel bei einer tollen Stimmung im Festzelt. Es waren drei lustige, ereignisreiche und anstrengende Tage mit viel Spaß und guter Laune im Zelt und bei den Musikern. In der anschließenden Sommerpause konnten sich unsere Musiker gut erholen.

Nach der Sommerpause haben wir am 27. August an der Burgwaldkaserne gespielt, wo das 40-jährige Jubiläum des Kasinos gefeiert worden ist. Einige unserer jungen Damen haben bei diesem Auftritt erstmals in unserer Tracht mitgespielt.

Collage Fotor neu 2017 a mini

Oben links: Burgwaldkaserne
Rechts: Unsere Jungen Damen erstmals in Tracht
Oben Mitte, links Mitte und unten: Heimatfest Rosenthal
Oben rechts: Schützenfest Allendorf/ Eder

Im Herbst hat Johannes Jörger den Dirigentenstab niedergelegt. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Unser Dank gilt auch Mark Adel, der uns als Ersatz-Dirigent den Rest des Jahres unterstützt hat. Auch Marius Mitze und Stefan Stremme möchten wir für Ihren Einsatz während dieser Zeit danken.

Am 16. September haben wir die Teilnehmer des 24-Stunden-Wanderabenteuers rund um den Edersee in der Henkelhalle in Vöhl musikalisch begrüßt. Nach 80km Extremwanderung um den Edersee wollte keiner mehr das Tanzbein schwingen, sondern nur noch die Musik im Sitzen genießen.

Wir sind in diesem Jahr auch gewandert, allerdings keine 80km, sondern einmal durch die Fußgängerzone: Am 30. September sind wir wieder beim Herbststadtfest in der Fußgängerzone in Frankenberg unterwegs gewesen.

Collage Fotor 2017 Herbststadtfest

Oben: Wandermarathon in Vöhl
Unten: Herbststadtfest

Ein weiteres Highlight 2017 war unsere Vereinsfahrt vom 01. bis zum 03. Oktober nach Reichenbach ins Vogtland. Es ist immer wieder schön, mehrere Tage lang mit dem gesamten Verein unterwegs zu sein. Man lernt sich untereinander besser kennen und kommt mit tausend schönen, gemeinsamen Erinnerungen zurück nach Hause. 2019, zu unserem 30-jährigen Jubiläum, werden die Musiker aus dem Vogtland bei uns zu Besuch sein.
Drei gesellige und lustige Tage mit viel Musik und guter Laune, an die wir uns gerne zurück erinnern.

Rechenbach 1 3 10.17 a

Stadtkapelle Frankenberg in Reichenbach im Vogtland

Und wie jedes Jahr kommt ganz plötzlich die Adventszeit und das Jahr neigt sich dem Ende zu: Im November haben wir den Martinsumzug des Kindergarten Linnertors mit Laternenliedern begleitet. Auch unser Jugendorchester hat um die Weihnachtszeit einige Auftritte gehabt: auf dem Weihnachtsmarkt in Frankenberg und in Marburg haben sie die Adventszeit eingeläutet. Am 02. Advent haben wir den Lebenshilfebasar in der Ederberglandhalle mit Blasmusik eröffnet.

Am 03. Adventssonntag findet jedes Jahr unser traditionelles Weihnachtskonzert statt. Freunde, Familie und Bekannte werden zu einem geselligen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und viel Musik geladen. Ganz besonders freuen wir uns auf die Beiträge unseres Jugendorchesters sowie der Blockflöten- und Instrumentalschüler.

Bild Weihnachtskonzert Banner FB

Stadtkapelle Frankenberg beim Weihnachtskonzert in der Ederberglandhalle

Nach dem offiziellen Weihnachtskonzert beenden wir aktiven Musiker das Jahr mit einer gemeinsamen internen Weihnachtsfeier. In diesem Jahr hat das Trompetenregister am 22. Dezember einen wunderschönen Abend für uns organisiert: Auf dem Burgberg sind wir mit Trompetenmusik bei Glühwein und stimmungsvoller Beleuchtung begrüßt worden. Anschließend hat im Vereinsheim ein geselliger Abend mit gutem Essen stattgefunden. Vielen Dank für die tolle Organisation, liebe Trompeten.

Und dann ist das ereignisreiche Jahr 2017 auf einmal vorbei. Wir freuen uns auf 2018.

Mehr in dieser Kategorie: Jahresrückblick 2016 »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen